Umweltschutz


 

Verantwortung übernehmen

 
Photo Dose engagiert sich für den Klimaschutz. Für unsere Maßnahmen zur Energieeffizienz beim Neubau des Großlabors 2009 haben wir den vom Bremer Energiekontor ausgelobten Preis „plietsches Unternehmen“ erhalten. So genannte T5-Röhren sorgen dafür, dass wir den Stromverbrauch für Beleuchtung um rund 30 Prozent senken konnten. Photo Dose spart so neun Tonnen CO² jährlich. Als nächstes Projekt ist ein Wärmetauscher in Planung, um aus der heißen Abluft die Wärme für die Frischluft zu gewinnen.
 
Auch bei den verwendeten Materialien setzen wir auf Umweltverträglichkeit. So stammen das Holz für Rahmen sowie Papier und Pappe für Fotobücher aus nachhaltiger und deutscher Waldwirtschaft. Zertifiziert mit dem FSC-Siegel, das von wichtigen Umweltverbänden wie Greenpeace, NABU oder BUND unterstützt wird. Und unser Kleber ist natürlich frei von Lösungsmitteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.