Datenschutzbestimmungen

Datenschutz bei photo dose GmbH

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten besonders ernst und sind daher bestrebt, Ihnen nicht nur ein umfassendes Online-Angebot zur Verfügung zu stellen, sondern dabei auch Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung zu gewährleisten. Damit Sie sich beim Kauf wirklich sicher fühlen können, versichern wir Ihnen, dass ihre Daten nach den Bestimmungen des Telemediengesetzes (TMG) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) verarbeitet werden.

1. Wofür nutzen wir Ihre Informationen?
Die von Ihnen freiwillig innerhalb unseres Internetangebots eingegebenen personenbezogenen Daten nutzen und verarbeiten wir zur Auftragsabwicklung und zur Pflege der Kundenbeziehungen. Gegebenenfalls werden die dafür erforderlichen Daten an Dienstleister weitergeleitet, jedoch unter keinen Umständen an Dritte verkauft oder vermarktet.

2. Wann erheben, verarbeiten und nutzen wir persönliche Informationen von Ihnen?
Zu Marketing- und Optimierungszwecken werden durch eine Software der Retarget GmbH Daten über Ihre Nutzung gesammelt und pseudonymisierte Datensätze gespeichert. Hierzu können Flash-Cookies eingesetzt werden. Dieser Datenerhebung und -speicherung durch die Retarget GmbH können Sie jederzeit widersprechen.
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (z.B. E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die hierbei übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir nur für den einen Zweck, für den sie uns überlassen wurden. Hierbei handelt es sich nur um solche Daten, die zur Erfüllung des Zwecks erforderlich sind. So werden bei einer Bestellung bspw. nur die nachfolgenden Daten erhoben:
• Name, Vorname
• ggf. Firmenname
• Benutzername
• Anschrift
• ggf. Rufnummer
• E-Mail-Adresse
• ggf. Kontoverbindung / Kreditkartendaten
Hierbei setzen wir auf eine starke Verschlüsselung ihrer persönlichen Daten. Alle persönlichen Angaben und Zahlungsinformationen (Kontodaten, etc.) werden bei der Übertragung per SSL (Secure Socket Layer, Schlüssellänge 2048 Bit) verschlüsselt. Die Daten geraten dann direkt zu dem angewählten Server, dessen Identität durch ein Zertifikat festgelegt ist.

Im Falle eines Vertragsabschlusses erheben und verarbeiten wir Ihre von Ihnen uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in unserem System und nutzen diese für die Dauer der Vertragsabwicklung, d. h. für die Auftragsabwicklung, die buchhalterische Abrechnung und im Zusammenhang mit gesetzlichen Fristen. Ihrer Bestellung werden die jeweiligen Bestelldaten (Artikel, Menge, Preis usw.) zugeordnet. Neben den zur Vertragserfüllung notwendigen persönlichen Daten werden folgende Informationen auf unseren Servern gespeichert:
• Erstellungs- bzw. Änderungsdatum des Kundenkontos
• Auftragsnummer, -Eingangsdatum und -Status
• IP-Adresse
• Versionsnummer der Bestellsoftware

Im Rahmen der Bearbeitung Ihrer Anfragen (z.B. Kundenservice), Ihrer Nutzung unserer Dienste und der Auftragsfertigung beauftragen wir teilweise Unterauftragnehmer, die nur zur Durchführung dieses Auftrags die erforderlichen Daten übermittelt erhalten und zweckgebunden verwenden (z. B. IP-Labs als Internet-Service-Provider). Eine Übermittlung Ihrer Daten erfolgt nur im gesetzlich zulässigen Rahmen und auf Basis von vertraglichen Vereinbarungen, die wir mit unseren Dienstleistern abgeschlossen haben. Die Dienstleister sind von uns vertraglich zur Einhaltung unserer Datenschutzbestimmungen verpflichtet worden.
Sämtliche Daten, mit Ausnahme Ihrer Bilddaten, werden gelöscht sobald sie für die Erfüllung desjenigen Zwecks, für den sie uns überlassen wurden nicht mehr erforderlich sind bzw. sobald der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten mehr entgegenstehen. Stehen der Löschung gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegen, so werden die Daten nach Ablauf der gesetzlichen Fristen gelöscht. Als registrierter Kunde bleiben Ihre Adressdaten für Folgebestellungen gespeichert. Auf Ihre Bitte werden wir diese Daten selbstverständlich löschen, soweit keine gesetzlichen Hinderungsgründe bestehen.
Die von Ihnen übermittelten Bilddaten werden nach Ablauf einer Frist von spätestens 30 Tagen nach Auftragserfüllung gelöscht.

Die Speicherung der Bilddaten in Ihrem Benutzerkonto ist eine freiwillige Zusatzleistung von photo dose oder deren Erfüllungsgehilfen. Ein Anspruch auf diese Leistung seitens des Kunden besteht nicht. Photo Dose übernimmt keinerlei Garantie für die Speicherung oder Verfügbarkeit der übermittelten Bilddateien. Photo Dose behält sich vor, die Dienstleistung der Speicherung der Bilddaten in Ihrem Benutzerkonto jederzeit einzustellen oder in Art und Umfang zu verändern, ohne dass der Kunde zuvor benachrichtigt wird.
Die von Ihnen erhobenen Daten werden ausschließlich in Deutschland verarbeitet.

3. Wie kann ich der Speicherung von Daten widersprechen oder gespeicherte Daten einsehen?
Wir erteilen Ihnen auf Wunsch unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können uns jederzeit um die Berechtigung, Löschung und Sperrung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten ersuchen.
Wenden Sie sich dazu bitte per eMail an Tobias Martin: online@photodose.de
oder schriftlich an: photo dose GmbH, Tobias Martin, Kleiner Ort 7, 28357 Bremen

4. Wozu werden Cookies verwendet?
Um die Website für Sie so komfortabel wie möglich zu gestalten, setzen wir zur Anzeige des Produktangebots temporäre Cookies ein. Ein Cookie ist eine Textdatei, welche lokal auf Ihrem Rechner gespeichert wird und eine verbesserte Nutzung unseres Angebots gewährleistet. Inhalt des auf Ihrem Rechner gespeicherten Cookies ist eine Session ID, die die Sitzung des Users identifiziert und nach Ihrem Besuch des Fotodienstes wieder gelöscht wird.
Sollten Sie keine Cookies wünschen, können Sie ihren Browser so einstellen, dass diese nicht angelegt werden bzw. bereits angelegte Cookies gelöscht werden. Wir empfehlen jedoch die Nutzung von Cookies zuzulassen, da sonst die Möglichkeit besteht dass die Website nur eingeschränkt funktioniert.

5. Haftung für Links
Die Erklärung zum Datenschutz gilt nur für diesen Fotodienst. Sie trifft nicht zu für Websites, auf die diese Websites ggf. verlinkt ist. Bitte beachten Sie auf solchen Seiten die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Dienstleisters.

6. Bei weiteren Fragen
Bei weiteren Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlicher Daten haben, wenden Sie sich bitte per eMail an Tobias Martin: online@photodose.de oder schriftlich an:
photo dose GmbH
Tobias Martin
Kleiner Ort 7
28357 Bremen
Deutschland