Wie vermeide ich starken Motivanschnitt bei Fotos?

Wir empfehlen bei unpassendem Seitenverhältnis (z.B. 3:4 Motiv auf 10×18) den Modus „Kein Motivbeschnitt (Fit-in)“ zu nutzen, um nichts vom Motiv zu verlieren.

Sie erhalten dann an zwei Seiten weiße Ränder (automatisch generiert). Wenn Sie das ganze Fotoformat nutzen wollen, wählen sie bitte „Motiv beschneiden (Fill-in)“.

Es kommt nur zum Beschnitt am Motiv, wenn das Seitenverhältnis nicht zum Format passt.

Folgende Beispiele verdeutlichen die Auswirkungen der gewählten Formatoption auf das jeweilige Seitenverhältnis.

 

(Anklicken zum Vergrößern)

 

(Anklicken zum Vergrößern)
(Anklicken zum Vergrößern)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.