Welcher Farbraum ist der Richtige für unsere Produkte?

Das Thema Farbwiedergabe beschäftigt uns im Labor genauso wie unsere Kunden.
Eine sehr wichtige Empfehlung unsererseits lautet: Nutzen Sie den richtigen Farbraum für ihre Produkte!

Es gibt bei Kameras immer öfter die Auswahl zwischen dem AdobeRGB und sRGB-Farbraum zu wählen.

Der AdobeRGB-Farbraum hat ein größeres Spektrum, allerdings erzeugt dies Probleme in der Umsetzung auf Fotopapier oder im Digitaldruck, da die in diesem Farbraum definierten Farben nicht alle drucktechnisch verfügbar sind und durch ähnliche Farben ersetzt werden müssen.

Insgesamt erzeugen AdobeRGB-Dateien oftmals ein sehr flaues, kontrastarmes Bild – insbesondere bei Fotos und Postern.

Da sämtliche Ausgabesysteme unseres Labors den sRGB-Farbraum optimal unterstützen, lautet daher unsere Empfehlung diesen als einzigen Farbraum zu nutzen, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Viele Bildbearbeitungsprogramme bieten ebenfalls die Umwandlung von AdobeRGB in sRGB an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.