Ein Wandschmuck der besonderen Art

Neuprodukte Fototapete und Fotofolie Photo dose erweitert das Sortiment um buchstäblich raumgreifende Angebote. Gedruckte Fototapeten und Fotofolien mit individuellen Motiven sorgen für echte Hingucker an den Wänden und Wohlfühlatmosphäre – in bester Qualität mit leuchtenden, kräftigen Farben.

Wer eine neue Tapete braucht, der fährt in der Regel zum Baumarkt. Doch es geht auch anders. „Wir bieten den Kunden die Möglichkeit, ihre Räume individuell mit gedruckter Tapete zu gestalten“, sagt Geschäftsführer Nick Dose. Wie das funktioniert? „Die Kunden senden uns ein schönes Motiv, das sie fotografiert haben, wählen die Größe der Fläche aus und wir übernehmen alles Weitere. So wird es möglich, via Tapete oder Folie Lieblingsbilder buchstäblich ganz groß rauszubringen an der Wand, als echten Eyecatcher eben.“ Damit die Qualität vom Start weg top ist, hat photo dose in einen großen Latexdrucker von HP investiert. „Diese innovative Art zu drucken bietet den wichtigen Vorteil der Umweltverträglichkeit. Es sind keine Lösungsmittel enthalten und es entstehen keinerlei giftige Ausdünstungen“, erläutert Dose die Auswahl. Zudem ermöglicht der 6-Farb-Druck ein sehr schönes Druckbild mit kräftigen, leuchtenden Farben.

Fototapete zum Einkleistern
Photo dose bietet zum einen die klassische Fototapete in Bahnen zum Einkleistern. „Wir liefern in bis zu zehn Bahnen mit 45 cm Breite und bis 2,70 m Länge. Und natürlich mit einem Infoblatt mit Tipps für das Tapezieren. Doch generell gelten bei der Fototapete die gleichen Spielregeln wie bei jeder normalen Tapete“, erläutert Produktionsleiter Frank Bockhop. Beim Material setzt photo dose auf hochwertige Vliestapeten, die aus stabilen Textil- und Zellulosefasern bestehen. Sie sind auch nass noch schnitt-, kratz- und wasserfest und lassen sich ohne Probleme sauber wischen.

Fotofolie zum Aufkleben
Zum anderen bietet photo dose die Fotofolie zum Aufkleben für glatte Oberflächen. „Wir verwenden auch hier den sehr stabilen, widerstandsfähigen Latexdruck und bei den Formaten gibt es eine große Vielfalt, ob Quer- oder Hochformat, klein oder groß“, berichtet Bockhop. Die Folienbilder werden im Unterschied zur Fototapete in einem Stück geliefert. Als Besonderheit gibt es eine Kreativfunktion für die Gestaltung via Software. „Collagen sind hier möglich und auch Text kann hinzugefügt werden“, sagt Bockhop. So lassen sich etwa individuelle Sticker layouten und fertigen. „Einfach das Motiv bei der Bestellung auf einer Fläche gleich mehrfach platzieren. Und wenn die Sendung nachhause kommt, die einzelnen Sticker ausschneiden“, benennt Bockhop eine der vielen kreativen Möglichkeiten, welche die neue Fotofolie bietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.